Letztes Feedback

Meta





 

warum schickt er mir das?

http://www.youtube.com/watch?v=RFy7vlD7ZdI

 

1 Kommentar 11.6.12 21:40, kommentieren

Werbung


meine erste große Liebe.. oder so ähnlich?


also wo soll ich anfangen...

Alles hat im Denzember 2009 begonnen. damals war ich noch auf st klara (mädchenrealschule).

Seit kurzem gab es ein WG auf st klara, auf das auch Jungs gehen konnten!

Unser klassenzimmer war damals gegenüber vom pc raum des wg´s

Wir schauten gerade in geschichte "schindler´s Liste" und mein Platz war direkt am Fenster, ganz hinten --> freie sicht Mir war langweilig und so schaute ich aus dem Fenster

Hier sah ich IHN das erste mal...

Eigentlich ein eher unschenbarer Junge, lange skater frisur. Dunkle haare die ihm über die Augen gingen. Kaputzen sweatshirt und dunkle Jeanshose, skateschuhe.

Aber irgendwas hatte er, was mich magisch anzog... die folgenden tage lief ich mit meinen freundinnen (die schon extrem genervt waren) immer durchs schulhaus, in der hoffnung IHN wiederzusehn!

Als ich ihn dann endlich gesehn hatte, ihn meinen Freundinnen "gezeigt" hatte, stellte sich herraus, dass er aus dem gleichen ort kam wie eine meiner freundinnen...

Nun wollte ich natürlich wissen wie ER heißt!

Der Name brachte mir allerdings nicht sehr viel... bis ich per zufall, damals noch in KWICK, seine accout fand *****Juuhuu dachte ich und schrieb ihn an...

Wir kamen ins gespräch bis ich ihn nach seiner handynr fragte... von nun an schrieben wir ununterbrochen und meine handyrechnung wurde höher und höher...

 Es kam dann so im Februar der "erste Kuss" und so weiter dann irgendwann kaufte er sich wegen mir Alditalk (für mich fast wie ein liebesbeweis) damit meine handyrechnung nicht so hoch wurde

ICH WAAR UNSTERBLICH VERLIEBT! 

Um bei ihm gut da zu stehen oder wie man das nennt, erzählte ich ihm von diversen jungsgeschichten die aber nicht der rede wert waren ( ich hab sie aufgebauscht)

irgendwie wollte es aber nicht funken... ER war das "Problem"

aber wollte es trotzdem "versuchen"!

Im Mai/ Juni dann kam plötzlich eine sms : Jana an meinem verhalten kann man rausinterpretieren, wie ich mich entschieden hab! 

Meeeerrrrrrrrd auuuah!

Ich war am Boden zerstört und brach den Kontakt vollkommen ab!

Bis im Dezember 2010... wo er mich wieder anschrieb:

OOH WUNDER??!?!?!?!?!? (  ich hab mich natürlich gefreut wie n honigkuchen pferd)

Wir schrieben weiter und anfang 2011 hatte ich mein "erstes mal" mit ihm... dann schrieben wir wieder nichtmehr

im Mai hatte ich dann sturmfrei und lud ihn zu mir ein... ( zum bei mir im wasserbett schlafen) --> schöne nacht, mehr sag ich dazu nicht 

dann wieder keine Kontakt

Bis ich dann im november 2011 mitbekam dass er ( inzwischen abitur beendet) in Australien "walk and travel" machte

Wir schrieben wieder, bis er mich fragte, ob wirs "nochmal versuchen sollen, wenn er daheim sei... 

ich wusste nicht was sagen und nicht was tun...

anfang mai kam er dann wieder zurück und am 17. mai ( vatertag) beim "Tälesfeschd" traf ich ihn dann wieder zum ersten mal... und schon war es wieder geschehn

hatte ich mir doch immer eingeredet, ich sei über ihn hinweg... quatsch und ich war fast enttäuscht von mir selber, dass ich (eigentlich selbstbewusst und keine schwäche zeigend) einem typ so "hinterherrenn"... Wir schrieben weiter, bis er mich am 4.6.12 besuchte --> Wunderbare nacht :D ihr wisst schon... pssst

Und jetzt bin ich hier... heute, jetzt! ich habe das gefühl, dass er garnichtmehr mit mir schreiben will und das macht mich fertig!!!

 

 

 

11.6.12 21:28, kommentieren

Mein Erster :)

Halloou

ich heiß Jana (Wie man ja an der Blogüberschrift lesen kann hihi )

Ich bin 18 (gerade erst --> überglücklich) 

Warum ich jetzt anfang mit einem blog?

keine ahnung, ich hatte lust zu schreiben und mich eure meinung über situationen in meinem Leben  interessiet!

Hier in meinem Blog werd ich über Jungs, meine Eltern, Geschwister, Freunde und was mein Leben sonst noch so alles bringt schreiben!

 

Also viel spaß beim lesen... lachen

 

Eure Jana

11.6.12 20:29, kommentieren